Zum Inhalt springen
Kostenlose Lieferung in Frankreich und Belgien ab 69€ *

Wie viel verbraucht eine Weihnachtsgirlande?

Der ganze Zauber von Weihnachten liegt im Santa's Valley. Entdecken Sie mehr als 400 Weihnachtsdekorations-Referenzen für gelungene Feste. Entdecken Sie Santa's Valley.

Das Schmücken Ihres Weihnachtsbaums und Ihres Zuhauses gehört zu den größten Freuden der Weihnachtsfeier am Jahresende. Wie viel Strom verbraucht die Weihnachtsgirlande? Wie können wir die durch diese Leuchten verursachten Finanz- und Energiekosten senken? Die Antwort finden Sie in diesem Artikel.

Schätzung des Stromverbrauchs der Weihnachtsgirlande

Hypothese des Konsums von Weihnachtslametta 5 Meter lang und mit 50 0,65-W-Glühbirnen ausgestattet:

  • Dort elektrische Kapazität Die Leistung einer Lichterkette beträgt ca. 30 W
  • Wir gehen davon aus, dass es ungefähr funktioniert 4 Stunden am Tag (zu Beginn des Abends)
  • Wir gehen davon aus, dass die Installation über einen Zeitraum von 20 Tagen (vom 15. Dezember bis 5. Januar) erfolgen wird.

Der Gesamtenergieverbrauch der Girlande beträgt 2,4 Kilowatt.

Schätzungen zufolge werden landesweit rund 6 Millionen Blumenzwiebeln während der Ferienzeit aufgestellt. Der Stromverbrauch pro Nacht beträgt somit 200 MW.

Begrenzen Sie den Stromverbrauch der Girlande: LEDs und Solar

Es ist durchaus möglich, den Energieverbrauch der Weihnachtsgirlande zu reduzieren. Achten Sie beim Kauf Ihrer Girlande unbedingt auf den Stromverbrauch und wählen Sie eine Girlande aus, die Folgendes beinhaltet:

  • LED-Lampen
  • Energiesparende Kompaktleuchtstofflampen.

Es gibt auch energieeffiziente Lichterketten. Dabei handelt es sich um Solargirlanden, die mit LED-Glühbirnen ausgestattet sind. Der Akku, mit dem sie ausgestattet sind, lädt sich den ganzen Tag über auf, indem er Sonnenlicht absorbiert. Für mehr Wirtschaftlichkeit und Komfort werden bestimmte Modelle auch bei Sonnenuntergang ausgelöst (Dämmerungsauslösung).

Das Programm soll den Stromverbrauch elektrischer Girlanden reduzieren

Um zu Maximieren Sie die Energieeffizienz Um die besten Energieeinsparungen während der gesamten Weihnachtszeit zu erzielen, schlägt ADEME (Environment and Energy Management Agency) vor, dass die gesamte Bevölkerung nachts und vor dem Zubettgehen das Licht ausschaltet.

Damit Sie es nicht vergessen, können Sie das Ein- und Ausschalten der Weihnachtsbeleuchtung automatisieren. Hierfür stehen Ihnen verschiedene Lösungen zur Verfügung:

  • Elektronische Girlanden programmierbar (mit integriertem Programmierer)
  • Der mechanische Outdoor-Programmierer
  • Die programmierbare digitale Steckdose
  • Die programmierbare Steckdose

* Lösungen sortiert von praktisch zu praktisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es wird Ihnen auch gefallen
Klicken Sie außerhalb, um die Vergleichsleiste auszublenden
Vergleichen